Wahlprogramm

Unser aktuelles Programm zur Kommunalwahl 2020

Unsere Grünen Ziele – hier in Kurzversion. 

Wir wollen den Klimaschutz vor Ort antreiben
• Konkret heißt das: Energetische Sanierung der städtischen Gebäude voranbringen
• Erneuerbare Energieerzeugung vor Ort und Bürgerbeteiligungsanlagen fördern
• Strom zu 100% aus Erneuerbaren Energien gewinnen
• Stadtwerke Menden stärken, digitalen Umbau weiterentwickeln
• Das Mendener Klimaschutzkonzept engagiert umsetzen

Wir wollen natürliche Lebensgrundlagen und unser Wohnumfeld schützen
• Konkret heißt das: Weiterbau der A46 verhindern
• Heimische Landwirtschaft unterstützen
• Baumschutz verbessern
• Umweltabteilung stärken
• Bebauungspläne ökologisch ausrichten
• Natürliche Lebensräume schützen
• Grünflächen und Naherholungsgebiete erhalten

Wir wollen gute Bildung und gleiche Chancen für alle Kinder und Jugendlichen erreichen
• Grundschulen qualitativ ausbauen
• Ganztagsangebote erweitern
• Digitale Ausstattung von Schulen forcieren
• Bildungsgerechtigkeit schaffen
• Kinderschutz gewährleisten
• Alle Jugendtreffs erhalten
• Betreuungsplätze bedarfsgerecht ausbauen

Wir wollen die Stadtentwicklung intensivieren und Menden attraktiver machen
• Konkret heißt das: Angebote und Infrastruktur in den Ortsteilen stärken
• Die City beleben – für jung und alt
• Autofreie Innenstadt
• Flächenverbrauch einschränken
• Stadtplanung nicht Investoren überlassen
• Kaputte Straßen sanieren
• Nordwallgelände sozial-ökologisch an lokalen Interessen orientiert entwickeln
• Das Bürgerbegehren zum Bürgerhaus umsetzen

Wir wollen eine Mobilitäts- und Verkehrswende
• Bedingungen für Fußgänger, Busse und Bahnen verbessern
• Radverkehr massiv fördern
• Radstationen einrichten
• Tempo 30 ausweiten
• E-Mobilität verstärken
• Busse und Bahnen für 1€ pro Tag

Wir wollen eine lebens- und liebenswerte Stadt für Alle gestalten
• Konkret heißt das für das soziale Zusammenleben: Angebote für Senioren ausbauen
• Selbstbestimmtes Älterwerden ermöglichen
• Beratungsstellen und Hilfestrukturen in Menden erhalten
• Integrationsprojekte fördern
• Geflüchteten Teilhabe bieten
• Inklusionsprozess weiter gestalten
• Armut durch Beratung und gezielte Unterstützung abbauen
• Klare Kante gegen Diskriminierung und Rassismus zeigen
• Krankenhaus und Hausärzteversorgung sichern
• Bezahlbarer Wohnraum für Alle
• Konkret heißt das für Menden als Sport- und Kulturstadt:
   Vereine und ehrenamtliches Engagement wertschätzend unterstützen
• Freizeitsportangebote ausweiten
• Schnellstmöglicher Neubau von Sporthallen am Schulzentrum und in Lendringsen
• Kultur und Bildungsangebote wie die Bücherei, VHS, Museum, Musikschule
   und Gut Rödinghausen weiter fördern

Wir wollen nachhaltige Kommunalpolitik machen, die die Bürger beteiligt
• Solide Finanzpolitik betreiben
• Soziale und ökologische Folgekosten bei allen Entscheidungen vorrangig beachten
• Durch gute präventive Arbeit langfristig hohe Kosten sparen
• Weitere Entwicklung des Gewerbegebietes Hämmer II unterstützen
• Bürger bei Planungen frühzeitig und umfassend informieren und beteiligen
• Geeignete Beteiligungsformen für Kinder und Jugendliche entwickeln
• Bürger bei der Erstellung von Bürgeranträgen und Bürgerbegehren unterstützen

Viel wurde für Menden bereits erreicht
• Das Freizeitsportkonzept auf den Weg gebracht
• Die Gesamtschule gestärkt
• Städtische Gebäude beziehen zu 100% Grünstrom
• Schutz und Aufwertung von Feld- und Wegerändern
• Wiederaufnahme der Erstellung eines Landschaftsplanes
• Baumschutz bei Straßenbauarbeiten
• Ökologisch wertvolle Oeseteiche erhalten
• Radwegekonzept erstellt
• Alle Jugendtreffs sind mit verbesserter Personalausstattung erhalten worden
• Straßenausbaubeiträge durch Aussetzung der Bescheide halbiert
• Zukunftsfähiges Kitakonzept durchgesetzt
• Waldkindergarten ist eingerichtet
• Aktionsplan Baumbewässerung beschlossen
• Vorratsfläche für die zukünftige Verlagerung des Sportplatz Bösperde gesichert
• Gut Rödinghausen einer sinnvollen Nutzung zugeführt
• Bürgerbegehren unterstützt, Gebäude Bürgersaal erhalten

Grün ist die Zukunft
Bunt Sozial Ökologisch
Das braucht Menden in den nächsten Jahren
Zukunft gestalten mit den Ideen und Konzepten von heute. Denn nur zukunftsfähige, nachhaltige Politik gestaltet den Wandel.

Unser Motto bezieht sich auf eine klimagerechte Energieerzeugung, auf eine neue Idee von Mobilität, auf mehr Betreuungsplätze, um Familie und Beruf zu vereinbaren, auf die Stärkung heimischer Landwirtschaft, auf den Schutz unserer Lebensräume, auf die Chancen des digitalen Umbaus, auf eine klare Absage an Ausgrenzung und Rassismus, auf mehr Bürgerbeteiligung, auf ein Miteinander, das den sozialen Zusammenhalt in unserer Stadt fördert.

Wir treten an mit guten Konzepten und kompetenten Menschen
Entschlossen für Menden




Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld